Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutz er dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber

Heinrich Zille Freundeskreis e.V.
1. Vorsitzender: Walter Plathe
2. Vorsitzender: Udo Pape
Propststr. 11
10178 Berlin
freundeskreis@zillemuseum-berlin.de
030 – 24632500

informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Datenschutzerklärung
Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Kundendaten, die von uns gespeichert oder verarbeitet werden, werden das unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des BDSG und des TMG. Nachstehende Informationen klären Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf. Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (E-Mail, Telefon) Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites
Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.
Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste
Wir verwenden weder Google Analytics, noch Matomo oder andere Dienste zum Tracking von Besucherströmen.

Serverdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
Website, von der Sie gekommen sind (Referrer-URL),
besuchte Website,
verwendeter Browsertyp / -version (User Agent),
verwendetes Betriebssystem,
Menge der gesendeten Daten in Byte,
Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
IP-Adresse/Hostname,
Diese Daten enthalten keine sicherheitsrelevanten oder, mit Ausnahme Ihrer IP-Adresse, personenbezogenen Daten. Sie werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert, es entsteht keine Verknüpfung dieser Daten mit Daten anderer Quellen. Die erhobenen Daten dienen lediglich der statistischen Auswertung und zur Verbesserung der Website. Die Daten werden vom Websitebetreiber nicht ausgewertet. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Links zu anderen Websites
Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Auf den Datenschutz der anderen Websitebetreiber haben wir keinen Einfluss.

Youtube
Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out-Möglichkeit: https://adssettings.google.com/authenticated
Diese Videos binden wir mit dem „erweiterten Datenschutzmodus“ ein, bei dem Google keinen Cookie auf dem Rechner des Nutzers speichert, solange das Video nicht angesehen wird. Sollten der Nutzer das Video abspielen, wird eine Verbindung mit Google aufgebaut. Über die übermittelten Daten hat der Websitebetreiber keinen Einfluss mehr.

Google Maps
Wir binden Karten von „Google Maps“  (Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) ein. Ermittelte Daten können in den USA verarbeitet werden.
Diese Daten können IP-Adresse und Standortdaten des Nutzers sein. Wenn der Nutzer Cookies im Browser erlaubt, erlaubt er Google eventuell private Daten zu erheben. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out-Möglichkeit: https://adssettings.google.com/authenticated.

Apocalypse Meow
Diese Seite erhebt Nutzerinformationen, beim Versuch sich in das Backend einzuloggen. Dazu gehört die IP-Adresse, der Nutzername und der Status über den erfolgten Anmeldeversuch. Damit kann potenzieller Missbrauch durch Angreifer vorgebeugt werden und das Qualitätsniveau aufrecht erhalten werden.
Darüberhinaus nehmen wir mit diesem Webangebot an einer freiwilligen Gemeinschaftslösung für Angriffsabwehr teil. Das Betrifft nur die Anmledung im WordPress-Backend. Als Angriff klassifizierte Anmeldeversuche werden mit der zugehörigen IP-Adresse gespeichert und der Geminschaft mitgeteilt, namentlich Blobfolio, LLC (Limited liability company), Entwickler und Inhaber der Datenbank. Werden IP Adressen von mehreren Seiten unabhängig wiedererkannt, werden die IP-Adressen in einer öffentlichen Blockliste untereinander geteilt, um Angriffe frühzeitig abzuwehren.
Die gespeicherten Daten werden nur für Sicherheitszwecke verwendet und nur für 90 Tage aufbewahrt.

Mit wem wir Nutzer-Daten teilen
Wir teilen die Daten der Nutzer mit niemandem und geben ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

Auskunft/Widerruf/Löschung
Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.